Dudelsack-Musik hören und hochprozentige Tropfen kosten

Dudelsack-Musik hören und hochprozentige Tropfen kosten

Riegelsberg. Von Weinverkostungen oder speziellen Wein-Menüs hört man ja öfter. Aber eine Whiskey-Verkostung? Das ist dann doch eher ungewöhnlich. Aber genau zu einer solchen "musikalisch-alkoholischen Verkostung" lädt der Riegelsberger Elch ein (Saarbrücker Straße 121), der Termin ist am kommenden Samstag, 21. Januar, um 19 Uhr

Riegelsberg. Von Weinverkostungen oder speziellen Wein-Menüs hört man ja öfter. Aber eine Whiskey-Verkostung? Das ist dann doch eher ungewöhnlich. Aber genau zu einer solchen "musikalisch-alkoholischen Verkostung" lädt der Riegelsberger Elch ein (Saarbrücker Straße 121), der Termin ist am kommenden Samstag, 21. Januar, um 19 Uhr. Es ist gleichzeitig die Auftaktveranstaltung 2012 des Kulturvereins Riegelsberg. Der möchte auch in diesem Jahr wieder "mit Livemusik in den verschiedensten Farben, Lesungen und Kulturreisen das Publikum aus dem Köllertal aufs Beste unterhalten", heißt es in der Ankündigung.Im vorigen Jahr hatte es zum ersten Mal ein "Whiskey-Tasting" ("Whiskey-Probieren" oder "-Schmecken") gegeben, und da dies viele Fans gewonnen habe, werde die hochprozentige Verkostung nun, "auch zur Freude der Veranstalter" wiederholt. Im "gemütlichen Rahmen" werde ein fachkundiger Whiskey-Sommelier Herkunft und Besonderheiten der edlen Tropfen von den britisch-irischen Inseln erläutern, dazu reiche Elch-Wirt Patrick Gabriel "passende Speisen - zur besseren Verdauung". Für den passenden musikalischen Rahmen soll schottische Dudelsack-Musik sorgen.

Gleichzeitig haben die Veranstalter die eindringliche und verständliche Bitte, dass man nicht mit dem Auto anreisen möge - als Transportmittel bietet sich auch die Saarbahn an. red

Anmeldung: Tel. (0 68 06) 48 01 60 (täglich ab 16 Uhr).

kulturverein-rgb.de