Drei neue Junghelfer für das Technische Hilfswerk Riegelsberg

Drei neue Junghelfer für das Technische Hilfswerk Riegelsberg

Riegelsberg. Über drei neue Junghelfer kann sich der Ortsverband Riegelsberg des Technischen Hilfswerkes (THW) freuen. 35 Helferanwärter des THW-Geschäftsführerbereiches Saarbrücken waren am Samstag in Spiesen-Elversberg angetreten, um ihre Helferprüfung abzulegen. Darunter Aline Herges (21), Daniel Silsbee (17) und Matthias Bulle (16) vom THW Riegelsberg

Riegelsberg. Über drei neue Junghelfer kann sich der Ortsverband Riegelsberg des Technischen Hilfswerkes (THW) freuen. 35 Helferanwärter des THW-Geschäftsführerbereiches Saarbrücken waren am Samstag in Spiesen-Elversberg angetreten, um ihre Helferprüfung abzulegen. Darunter Aline Herges (21), Daniel Silsbee (17) und Matthias Bulle (16) vom THW Riegelsberg. Die drei hatten eine lange Vorbereitungszeit, mit weit mehr als 70 Ausbildungsstunden, hinter sich. Dabei waren sie in Erster Hilfe, im Funk- und Fernmeldewesen, in der Rettungsausbildung mit Schere und Spreitzer, in der Holz- und Metallbearbeitung, im Verletztentransport sowie im Umgang mit Gefahrenstoffen geschult worden."Mit dem erfolgreichen Abschluss der Basisausbildung I haben Aline Herges, Daniel Silsbee und Matthias Bulle die Grundausbildung im THW abgeschlossen und sind jetzt unsere drei jüngsten aktiven Helfer im Ortsverband", sagte Hans-Jörg Woll, der Pressesprecher des THW Riegelsberg. dg

Weitere Informationen unter Telefon (0 68 06) 32 00 oder (01 62) 27 58 71.

www.thw-riegelsberg.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung