| 20:29 Uhr

Weihnachtsmarkt in Walpershofen
Dorfmitte am Bach verwandelt sich in Budenstadt

Walpershofen. Die Walpershofer Dorfgemeinschaft lädt für Samstag, 16. Dezember, ab 16 Uhr zum zweiten Weihnachtsmarkt in die Dorfmitte am Bach ein. Veranstalter sind der CDU-Ortsverband, die Lehmbachpiraten, das DRK, das Jugendzentrum, die Feuerwehr, der Kleintierzuchtverein, der Ortsverein der Linken, der katholischen Kirchbauverein, die Jusos und der Förderverein der Kindergartenbastelgruppe „Kunterbunt“.

Sie alle wollen die Dorfmitte am Bach in ein kleines Weihnachtsdorf mit idyllisch geschmückten Holzbuden verwandeln. Die Besucher dürfen sich auf eine Vielzahl von süßen und herzhaften Speisen, kalten und warmen Getränken, Selbstgemachtem und Selbstgebasteltem freuen. Um 17 Uhr kommt ein Nikolaus im historischen Gewand und beschenkt Kinder. Ein DJ sowie der Männergesangverein Walpershofen umrahmen den Weihnachtsmarkt musikalisch. Und ab 21 Uhr gibt es eine heiße Feuershow. Zu frieren braucht ohnehin niemand, denn die Besucher können sich in einem großen beheizten Zelt aufwärmen. Um das weihnachtliche Treiben genießen zu können, haben die Veranstalter die Ortsdurchfahrt sperren lassen und somit den Festplatz vergrößert.


(dg)