| 20:29 Uhr

Jahresrückblick
Damit der Köllerbach sauberer wird

Am Ortsausgang von Eiweiler entsteht ein Regenüberlaufbecken.
Am Ortsausgang von Eiweiler entsteht ein Regenüberlaufbecken. FOTO: Fred Kiefer
Wir lassen das Jahr 2017 Monat für Monat Revue passieren. Heute ist der Mai an der Reihe, in dem viel Mörtel im Köllertal angerührt wurde. Von Fred Kiefer

Jahrzehntbauwerk. Anfang des Monats stand der so genannte „Schlehbachsammler“ kurz vor der Vollendung. Die vom Entsorgungsverband Saar (EVS) für 4,5 Millionen Euro gebaute Anlage soll die im unteren Bereich  von Püttlingen liegenden Straßen, zum Beispiel die Weiherbachstraße, vor Überflutungen bewahren. Zugleich mit dem Bau des Sammlers wurde auch der Schlehbach renaturiert.



Gala. 600 Besucher kamen zum Ball des Sports in Riegelsberg. Neben den Ehrungen verdienter Sportler wurden im Rahmenprogramm Sport, Show und Musik geboten.

Sauberer Bach. Damit der Köllerbach sauberer wird, lässt der EVS am Ortsausgang von Eiweiler in Richtung Heusweiler ein Regenüberlaufbecken bauen. Die Anlage wird ein Speichervolumen von 410 Kubikmeter Wasser haben und 770 000 Euro kosten. Das Überlaufbecken bewirkt, dass Schmutz im Wasser zurückgehalten und nur noch unbedenkliches Wasser in den Köllerbach geleitet wird.

Aufgestockt. Das Land hatte der Stadt Püttlingen ursprünglich einen Zuschuss von 73 000 Euro für die Sanierung des Spielplatzes an der Köllerbacher Burg Bucherbach zugesagt. Bei der Sanierung soll auch ein barrierefreier Zugang angelegt werden. Erst nachdem der Zuschuss auf 150 000 Euro erhöht wurde und noch weitere 10 000 Euro vom Kinderschutzbund draufgelegt wurden, hat die Stadtverwaltung die Sanierung in Auftrag gegeben. Das Investitionsvolumen für die Maßnahme belief sich auf rund 200 000 Euro.

Schwere Verkehrsunfälle. Die Unfallbilanz für das Jahr 2016 meldete zwei Verkehrsunfälle mit mit jeweils einer tödlich verletzten Person im Köllertal. Eine 73-jährige Fußgängerin verstarb an den Folgen der Verletzungen eines Verkehrsunfalls. Die Frau wurde beim Überqueren eines Fußgängerüberwegs in der Bahnhofstraße in Püttlingen von einem Auto erfasst und zu Boden geschleudert. Tödliche Verletzungen zog sich auch ein Motorradfahrer zu, der auf der Landstraße 128 nahe dem Heusweiler Ortsteil Holz verunglückte. Insgesamt meldete die Statistik 1351 Verkehrsunfälle im Köllertal, bei denen 234 Personen zu Schaden kamen.

Attraktion. Bei der Eröffnung des Riegelsberger Freibades am Vatertag präsentierte die Gemeinde erstmal das neu angelegte Kinderplanschbecken mit großem Sonnenschirm. Mit der Investition von 300 000 Euro soll das einzige Freibad im Köllertal noch familienfreundlicher werden.

Absagen. Der Heusweiler Ortsteil Eiweiler und der Riegelsberger Ortsteil Walpershofen, letzterer als Titelverteidiger,  haben die Teilnahme am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“, abgesagt. Für den Walpershofer Ortsrat kam die Meldefrist zu kurzfristig, der Eiweiler Ortsrat begründete seine Absage mit anderen Verpflichtungen der Vereine.

Das neu angelegte Planschbecken im Freibad Riegelsberg.
Das neu angelegte Planschbecken im Freibad Riegelsberg. FOTO: Fred Kiefer