1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Riegelsberg

„Chinaböller“ im Briefkasten gezündet

„Chinaböller“ im Briefkasten gezündet

Unbekannte Täter haben am Samstag um 20.15 Uhr in der Hilschbacher Straße in Riegelsberg mit einem so genannten „Chinaböller“ einen Briefkasten gesprengt.

Der Böller wurde im Briefkasten gezündet, meldet die Polizei . Durch die Druckwelle wurde die Front des Briefkastens bis zu zwölf Meter weit geschleudert. Es entstand ein Schaden von rund 100 Euro.