1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Riegelsberg

Bundespräsident ist Ehrenpate der kleinen Theresa

Bundespräsident ist Ehrenpate der kleinen Theresa

Riegelsberg. Bei Familie Adamski herrscht reges Treiben im Haus. Mit inzwischen acht Kindern lebt die Familie seit zwölf Jahren in Riegelsberg. Am Dienstag erhielt sie für ihr jüngstes Kind die Urkunde für die Ehrenpatenschaft des Bundespräsidenten. Joachim Gauck übernimmt auf Antrag der Eltern die Ehrenpatenschaft für das siebte Kind einer Familie

Riegelsberg. Bei Familie Adamski herrscht reges Treiben im Haus. Mit inzwischen acht Kindern lebt die Familie seit zwölf Jahren in Riegelsberg. Am Dienstag erhielt sie für ihr jüngstes Kind die Urkunde für die Ehrenpatenschaft des Bundespräsidenten.Joachim Gauck übernimmt auf Antrag der Eltern die Ehrenpatenschaft für das siebte Kind einer Familie. Da Familie Adamski den Antrag erst nach der Geburt ihres achten Kindes gestellt hat, kann sich nun die kleine Theresa über die Patenschaft freuen. Wie Bürgermeister Klaus Häusle schildert, gibt es Aufgrund des demografischen Wandels immer weniger Nachwuchs, und daher sei es auch der Gemeinde wichtig, Familien mit vielen Kindern auszuzeichnen. Außer über die Urkunde kann sich die Großfamilie über 500 Euro und einen Büchergutschein der Gemeinde freuen.

Mit acht Sprösslingen ist es für die Riegelsberger Familie nicht immer leicht: "Häufig hört man Sprüche wie: ,Die leben doch allein vom Kindergeld' oder Ähnliches. Aber eigentlich ist es ja klar, dass das Kindergeld keinesfalls ausreicht", erklärt Mutter Judith Adamski. Auch die Freizeitgestaltung erweist sich nicht immer als einfach. Familienkarten in Parks gebe es beispielsweise meist nur für zwei Erwachsene und zwei Kinder. Die übrigen Kinder zahlen dann den regulären Preis. Daher gehen die Eltern mit ihren Kindern häufig auf den nahe gelegenen Spielplatz oder wandern: "Wir sind viel in der Natur unterwegs", sagt Mutter Judith.

Bundespräsident Joachim Gauck hat ein Ehrenpatenkind in Riegelsberg. Foto: Maurizio Gambarini/dpa

Ihr und ihrem Mann Johannes bedeutet die Ehrenpatenschaft sehr viel, so sagt die achtfache Mutter: "Wir finden es wirklich schön und freuen uns über das Geschenk." bub