| 20:43 Uhr

Die Bürger reden mit
Bürgertreffen zur Zukunft des Ortes

Um die Entwicklung Walpershofens geht es bei einer Bürgerversammlung, zu der Bürgermeister Klaus Häusle (SPD) einlädt. Beginn ist am Dienstag, 18. September, um 18 Uhr in der Köllertalhalle. Die Gemeindeverwaltung hat die Erarbeitung eines Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) für den Ortskern von Walpershofen im Rahmen des Städtebauförderprogramms „Zukunft Stadtgrün“ in Auftrag gegeben. red

Unter Mithilfe der Bürger soll das Konzept „Walpershofen 2.0“ aufzeigen, wohin sich der Riegelsberger Ortsteil in den kommenden Jahren entwickeln könnte.