1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Riegelsberg

Bischof würdigt fünf Mitglieder der ersten Stunde

Bischof würdigt fünf Mitglieder der ersten Stunde

Ralf Greff, Ellen Petri, Anton Schommer, Rolf Stefan und Edeltrud Laßotta sind Gründungsmitglieder des Kirchenchores St. Matthias in Riegelsberg. Bischof Ackermann dankte ihnen.

Der Kirchenchor St. Matthias in Riegelsberg hat sein 60-jähriges Bestehen gefeiert. Und sein Jubeljahr mit dem Gottesdienst in der Kirche St. Matthias begonnen. Der Chor gestaltete den Gottesdienst mit der Messe von Johann Ernst Eberlin, "Kyrie, Gloria, Sanctus und Agnus" sowie dem "locus iste" von Anton Bruckner . Außerdem sang die Choral-Schola das Credo aus dem Gotteslob. Anschließend feierte der Chor im Pfarrzentrum das Cäcilienfest. Zur Ehrung verdienter Mitglieder und dem Rückblick auf 60 Jahre "musica sacra" lud die Vorsitzende Edeltrud Laßotta alle Mitglieder zu einer Feier ein. Dechant Franz-Josef Werle, der Präses des Chores, überreichte an Ralf Greff, Ellen Petri, Anton Schommer, Rolf Stefan und Edeltrud Laßotta, die auch Gründungsmitglieder sind und seit 60 Jahren aktiv im Chor singen, die Ehrenurkunde des Trierer Bischofs Stephan Ackermann . Der Chor gestaltet zudem das Adventssingen am zweiten Advent mit, außerdem ist ein Konzert am 5. März 2017 in St. Matthias geplant. Dieses Konzert ist als Rückblick auf sechzig Jahre "musica sacra" in St. Matthias vorgesehen.