Bilder von Rainer Rodin im Riegelsberger Rathaus

Bilder von Rainer Rodin im Riegelsberger Rathaus

Der bekannte Saarbrücker Liedermacher Rainer Rodin, Jahrgang 1953, kommt nach Heusweiler. Diesmal aber nicht als Musiker, sondern als Maler: "Impressionen und Abstraktion" heißt seine Ausstellung, die am Dienstag, 8. September, 17 Uhr, im Foyer des Rathauses eröffnet wird.

Die musikalische Umrahmung an der Gitarre übernimmt Rodin selbst.

Seine zweite Leidenschaft neben der Musik gehöre, was bei ihm auch in der Familie läge, schon lange der Bildenden Kunst. Seine Vorliebe gilt abstrakten Gemälden mit sehr intensiven, leuchtenden Farben, "und er freut sich über gut gelungene Überraschungseffekte bei Struktur und Farbe", heißt es in der Ankündigung. Die Ausstellung ist bis 23. Oktober während der Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen.