Bilder von Klaus Detemple in Riegelsberg zu sehen

Riegelsberg · In der Rathausgalerie wird an diesem Sonntag um 18 Uhr eine Ausstellung mit Werken von Klaus Detemple eröffnet. Sie trägt den Titel "rose skulls and gunheads". Klaus Detemple verwendet für seine Bilder vor allem Erden aus Lothringen, dem Saarland und aus der Provence, die er als Pigmente in Acryl einmischt, aber auch vergängliches Eisen in Form von Rost. "Plakatfetzen, eigene Drucke und Kopien werden als Collagen in seinen großformatigen Bildern auf Leinwand untergebracht und teilweise überspachtelt", heißt es.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort