Betrunkener Riegelsberger musste Führerschein abgeben

Heusweiler · Ein 61-jähriger Autofahrer aus Riegelsberg ist am Dienstagabend in Heusweiler beim Fahren unter Alkoholeinfluss aufgefallen. Wie die Polizei berichtete, ging gegen 22.

30 Uhr ein Hinweis ein, dass ein Pkw mitten auf der Bundesstraße 268 stehe und dass der Fahrer betrunken sein müsse. Die an den Ort eilenden Beamten konnten diese Vermutung bestätigen. Der Mann wurde wegen Verdachts der Trunkenheit im Verkehr angezeigt und musste seinen Führerschein abgeben.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort