1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Riegelsberg

Besondere Auszeichnung für Rolf Weber

Besondere Auszeichnung für Rolf Weber

Bürgermeister Klaus Häusle (SPD ) hat Mitglieder der Löschbezirke Riegelsberg und Walpershofen der Freiwilligen Feuerwehr Riegelsberg ausgezeichnet. Im Vereinsraum der Riegelsberghalle beförderten Häusle und Wehrführer Volker Klein Nicolas Gilcher zum Feuerwehrmann, Andreas Klein zum Oberfeuerwehrmann sowie Henning Funk zum Oberlöschmeister.

Eine besondere Ehre wurde Rolf Weber zu teil. "In Würdigung seiner Verdienste um die Brandschutzerziehung und Brandschutzaufklärung in Schulen und Kindergärten sowie in der Erwachsenenbildung innerhalb der Gemeinde Riegelsberg befördere ich den Brandmeister Rolf Weber zum Oberbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Riegelsberg", sagte Häusle als Chef der Wehr in seiner Laudatio.

Völlig überrascht nahm Weber, der vor sechs Jahren aus Springe-Gestorf bei Hannover nach Riegelsberg gewechselt war, die ungewöhnliche Beförderung entgegen. Denn ursprünglich steht dieser Dienstrang nur der Führung der beiden Löschbezirke der Riegelsberger Wehr zu.

Auch in Walpershofen sprach Häusle Ehrungen und Beförderungen aus. Dennis Kläs erhielt seine Beförderung zum Oberfeuerwehrmann, Harald Horsch wurde für vierzigjährige Mitgliedschaft in der Wehr vom Vorsitzenden des Regionalfeuerwehrverbandes Saarbrücken, Thomas Quint, geehrt.