Autofahrerin nimmt Bus die Vorfahrt: Unfall

Riegelsberg · Eine 50-Jährige aus Riegelsberg wollte am Mittwoch um 17.30 Uhr, aus Richtung Fürstenhausen kommend, mit ihrem Wagen in den Kreisverkehr beim Amtsgericht einfahren.

Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines Omnibusses, der bereits im Kreisel unterwegs war. Wie die Polizei mitteilte, entstand geringer Sachschaden. Ein Fahrgast wurde allerdings leicht verletzt.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort