Autofahrer verletzt Fußgänger in Riegelsberg schwer

Schwerer Unfall : Autofahrer verletzt Fußgänger in Riegelsberg schwer

 Ein Autofahrer hat mit seinem Pkw am Samstagabend in der Lindenstraße in Riegelsberg einen 29-jährigen Fußgänger erfasst. Der 82-Jährige aus Riegelsberg bog von der Saarbrücker Straße bei „Grün“ nach rechts in die Lindenstraße ab.

Dort erfasste er den Fußgänger, der ebenfalls bei „Grün“ die Straße überquerte. Er wurde gegen die Windschutzscheibe geschleudert und stürzte dann auf die Fahrbahn. Der Fußgänger kam schwer verletzt mit einem Rettungsfahrzeug in ein Krankenhaus. Gegen den Autofahrer leitete die Polizei nach eigenen Angaben ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung ein.

Mehr von Saarbrücker Zeitung