| 20:26 Uhr

Brandstiftung
Auto brennt in Riegelsberger Garage

Riegelsberg. Ein brennendes Auto hat dafür gesorgt, dass am frühen Samstagmorgen die freiwillige Feuerwehr in Riegelsberg ausrücken musste. Gegen 5 Uhr wurden die Helfer alarmiert. Wie ein Sprecher der Polizeiinspektion Köllertal berichtet, brannte in einer Garageneinfahrt in der Wiesenstraße ein Mercedes.

Ein brennendes Auto hat dafür gesorgt, dass am frühen Samstagmorgen die freiwillige Feuerwehr in Riegelsberg ausrücken musste. Gegen 5 Uhr wurden die Helfer alarmiert. Wie ein Sprecher der Polizeiinspektion Köllertal berichtet, brannte in einer Garageneinfahrt in der Wiesenstraße ein Mercedes.


Wie es in der schriftlichen Mitteilung heißt, ergaben erste Ermittlungen, dass das Feuer vorsätzlich gelegt sein musste. Ein entsprechendes Strafverfahren gegen den unbekannten Täter sei eingeleitet worden. Bei dem Zwischenfall wurde niemand verletzt. Zur Schadenshöhe machte die Polizei bislang keine Angaben.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Köllertal unter der Telefonnummer (0 68 06) 91 00 zu melden.