1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Riegelsberg

Auf dem Riegelsberger Waldfriedhof werden Grabstätten eingeebnet

Auf dem Riegelsberger Waldfriedhof werden Grabstätten eingeebnet

Entsprechend der Riegelsberger Friedgofssatzung werden alle Gräber auf dem Waldfriedhof eingeebnet, deren Ruhefristen am 31. Dezember ablaufen, teilte die Gemeindeverwaltung mit. Betroffen sind die Grabfelder 21, 22 und 23a. Die Nutzungsberechtigten oder Hinterbliebenen sind aufgefordert, alle baulichen Anlagen (Grabsteine, Grabplatten, Einfriedungen) sowie Bepflanzung und sonstiges bis zum31.

März 2015 zu beseitigen. Danach "werden alle nicht entfernten Anlagen von der Gemeinde entschädigungslos entsorgt", heißt es in der Ankündigung.

Infos bei der Friedhofsverwaltung, Tel. (0 68 06) 930152 (Herr Winterhalter).