4000-Euro-Schaden an Audi verursacht und abgehauen

4000-Euro-Schaden an Audi verursacht und abgehauen

Zu einem Fluchtunfall ist es am vorigen Donnerstag gegen 12.10 Uhr auf dem Parkplatz des Riegelsberger Wasgau-Marktes gekommen (Walter-Wagner-Platz). Ein 29-jähriger Riegelsberger hatte dort seinen Wagen abgestellt. Als er nach 15 Minuten zurückkam, fand er an dem weißen Audi A7 einen Unfallschaden entlang der rechten Fahrerseite vor. Der Sachschaden, so die vorläufige Schätzung, beläuft sich auf etwa 4000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Köllertal, Tel. (0 68 06) 91 00.