Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:17 Uhr

100 Riegelsberger Sternsinger sammeln 11 830 Euro

Riegelsberg. "Segen bringen, Segen sein", hieß das Leitwort der Aktion Dreikönigssingen in diesem Jahr. 100 Sternsinger der Riegelsberger Pfarreiengemeinschaft St. Josef/St. Matthias machten mit

Riegelsberg. "Segen bringen, Segen sein", hieß das Leitwort der Aktion Dreikönigssingen in diesem Jahr. 100 Sternsinger der Riegelsberger Pfarreiengemeinschaft St. Josef/St. Matthias machten mit. Die Beteiligung und das Ergebnis wirken rekordverdächtig: Nach Mitteilung der Pfarreiengemeinschaft sammelten die als Heilige Drei Könige gekleideten Kinder in den Straßen von Riegelsberg 11 830,82 Euro für Not leidende Kinder in aller Welt, nachdem sie den Menschen den Segensspruch "Christus segne dieses Haus" gebracht hatten. Außerdem brachten die Sternsinger den Segen in den Kindergarten St. Elisabeth, die Seniorenresidenz der Arbeiterwohlfahrt und ins Rathaus. red