1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Riegelsberg

1. FC Riegelsberg baut auf drei Säulen

1. FC Riegelsberg baut auf drei Säulen

Riegelsberg. Der 1. FC Riegelsberg hat jetzt mit Ralf Hemmer, Friedhelm Warken und Stephan Krämer drei gleichberechtigte 1. Vorsitzende. Eine Satzungsänderung machte dies möglich. Dass ein Triumvirat an der Spitze eines Fußballvereins steht, ist zumindest in unserer Region neu. Der bisherige 1

Riegelsberg. Der 1. FC Riegelsberg hat jetzt mit Ralf Hemmer, Friedhelm Warken und Stephan Krämer drei gleichberechtigte 1. Vorsitzende. Eine Satzungsänderung machte dies möglich.Dass ein Triumvirat an der Spitze eines Fußballvereins steht, ist zumindest in unserer Region neu. Der bisherige 1. Vorsitzende Ralf Hemmer hatte diese Satzungsänderung ausgearbeitet: "Seit Juli 2008 bin ich Vorsitzender. Zugleich bin ich auch Schatzmeister, weil wir keinen gefunden hatten, der das macht. Außerdem habe ich den Förderverein Freundeskreis Riegelsberg ins Leben gerufen und kümmere mich darum. Das ist zu viel Arbeit für einen Einzelnen. Ich habe seit zwei Jahren keinen Urlaub mehr gemacht, beschäftige mich rund um die Uhr mit dem FC Riegelsberg. Durch diese Satzungsänderung wird die Arbeit besser verteilt und von mehreren Schultern getragen", sagte Hemmer bei der Generalversammlung des Fußball-Saarlandligisten. Hemmer schlug ein Drei-Säulen-Modell vor: Die Säule "Finanzen" erstellt Haushaltspläne und kümmert sich um alles, was mit Geld zu tun. Unter anderem also mit Buchhaltung, Steuerangelegenheiten, Haushaltsplänen und Werbung. Die Säule "Verwaltung" erledigt alle Korrespondenzen und kümmert sich um den Internetauftritt. Die Säule "Sport" leitet den Spielbetrieb aller Mannschaften, verpflichtet und entlässt Spieler und Trainer und hält den Kontakt zum Fußballverband. Jede Säule hat einen eigenen Vorstand. Die dort erarbeiteten Ergebnisse und Beschlüsse werden in Gemeinschaftssitzungen aller drei Vorstände erörtert. Vor dem Beschluss dieser Satzungsänderung wurden die Rechenschaftsberichte vorgetragen.

Ihnen war zu entnehmen, dass es dem FC Riegelsberg nicht in allen Bereichen gut geht. Bestens bestellt ist es um die Sportanlagen mit Naturrasen und Multifunktionsfeld. Der Umbau des Hartplatzes in einen Kunstrasenplatz steht noch aus. Das sportliche Flaggschiff - die Saarlandligamannschaft - kämpft gegen den Abstieg. Aber die Bezirksligamannschaft kann den Landesligaaufstieg schaffen. Gut sieht es im Jugendbereich aus, wo alle Mannschaften - bis auf die A-Jugend - doppelt oder sogar dreifach besetzt sind.

Finanziell muss der FC Riegelsberg kämpfen. Zwar ist die Mitgliederzahl auf über 600 gestiegen (davon 270 Jugendliche), doch der Ausstieg des Hauptsponsors Praktiker tut weh. Zumal noch kein Ersatz gefunden wurde. Zudem hat sich der Förderverein aufgelöst. Doch der Freundeskreis versucht, diese Lücke zu schließen. Hemmer warb um Unterstützung: "Seit Jahren ist ein Rückzug ins Private festzustellen. Die Bereitschaft, sich zu engagieren, wird immer geringer. Doch ein Angebot wie das unsere, mit Familienabend, Hallenmasters, Sportwerbetagen und vielem mehr wird nur möglich bleiben, wenn wir neue Helfer begrüßen können."

Auf einen Blick

Der Vorstand. Säule Finanzen: 1. Vorsitzender Ralf Hemmer. 2. Vorsitzender Dieter Krämer. 1. Schatzmeister: Jürgen Theobald. 2. Schatzmeister Stephan Müller-Kattwinkel. Die Position des 3. Schatzmeisters ist noch unbesetzt. Säule Verwaltung: 1. Vorsitzender Stephan Krämer, 2. Vorsitzende Jennifer Krämer. 1. Geschäftsführer Bernd Zimmer. 2. Geschäftsführer Berthold Krämer. Pressewart Sven Pelzer. Säule Sport: 1. Vorsitzender Friedhelm Warken. 2. Vorsitzender Horst Pelzer. 1. Jugendleiter Thomas Rupp. 2. Jugendleiter Klaus Tittelbach. Leiterin Frauenfußball: Simone Windhagen. Dem erweiterten Vorstand gehören Dieter Krämer (Clubheimverwalter), Detlef Deutsch (Schiedsrichterbeauftragter), Theo Pelzer (Ehrenbeauftragter) sowie Siggi Gilcher, Hermann Giering, Alois Prinz, Heribert Schmidt und Dieter Freitag (alle Ältestenrat) an. Kassenprüfer sind Rolf Grewenig, Peter Weiß und Sabine Beck. dg