| 20:59 Uhr

„Kein Dach über dem Leben“
Richard Brox liest in Wärmestube

St. Johann. Auf Einladung des Vereins „Weltveränderer“ und der Wärmestube wird der Obdachlose und Bestseller-Autor Richard Brox am Montag, 25. Juni, ab 18 Uhr in der Wärmestube Auszüge aus seiner Biographie vorlesen und im Anschluss über globale Armut und gutes Leben diskutieren.

Das teilen die Veranstalter mit. Brox’ Buch heißt „Kein Dach über dem Leben“. Der Autor erlebte die Straße als gefährlichen Ort, aber auch als Reich der Freiheit, der Selbstbestimmung und der Würde. Das Buch ist zugleich ein Lehrstück über die Schattenseiten unserer Gesellschaft. Im Anschluss an die Lesung diskutiert Brox mit dem Publikum und weiteren Gästen darüber, wie globale Armut und Ausgrenzung überwunden werden könnten. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Die Wärmestube ist in der Trierer Straße 64, also am Ende der Trierer Straße direkt an der Westspange in Richtung Ludwigskreisel. Sie ist auch zu erreichen über die Saarbahn-Haltestelle Triererstraße.