| 20:25 Uhr

Schönes am Wegesrand
Reizvolles Stadt-Wintergrün

Natur-Schönheiten auf hässlichem Funktionsobjekt: Moos- und Pilz-Bewuchs auf einem Stromverteilerkasten in der Neckarstraße.
Natur-Schönheiten auf hässlichem Funktionsobjekt: Moos- und Pilz-Bewuchs auf einem Stromverteilerkasten in der Neckarstraße. FOTO: Gernot Wilhelm
Heidstock. Wenn man mit offenen Augen spazierengeht: SZ-Leser Gernot Wilhelm hat auf dem Heidstock an unerwarteter Stelle Reizvolles entdeckt.

SZ-Leser Gernot Wilhelm, auf dem Völklinger Heidstock zu Hause, beobachtet gern das Tierleben im heimischen Garten. Auch mit der Kamera.  Einige seiner Bilder haben andere Leserinnen und Leser der SZ schon zu Gesicht bekommen. Denn Wilhelm schickt immer mal wieder Nahaufnahmen von Schmetterlingen oder Libellen, die besonders gut gelungen sind, an die SZ-Redaktion.


Dieses Mal war er aber nicht im Garten unterwegs. Sondern ist im Stadtteil spazierengegangen. Und hat dabei an einem unansehnlichen Ding Reizvolles entdeckt, das ihn veranlasste, die Kamera zu zücken: Auf dem Stromverteilerkasten in der Neckarstraße, neben der Sparkasse, fiel ihm Bewuchs aus Moos und Pilzen auf. „Die Natur bringt auch im Winter schöne Fotos. Man braucht nur die Augen aufzumachen“, schreibt er dazu.