1. Saarland
  2. Saarbrücken

Regionalverband Saarbrücken hat Nils Kummer als neuen Bauamtsleiter

Führungsposition : Neuer Bauamtsleiter für den Regionalverband

Nils Kummer ist neuer Leiter des Regionalverbands-Bauamtes, dem er schon seit August 2018 als Mitarbeiter angehört. Hauptverantwortlich war Kummer in dieser Zeit unter anderem für den Bauunterhalt von fünf Gymnasien in Saarbrücken und Völklingen und hat zudem das Projekt Europäische Schule betreut.

Regionalverbandsdirektor Peter Gillo hat den 46-jährigen Architekten und Diplom-Ingenieuren jetzt zum Chef der Abteilung ernannt.

Nils Kummer hat an der Technischen Universität Dortmund Architektur und Städtebau studiert, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Nach dem Studium folgten von 2000 bis 2013 Anstellungen in zwei Architekturbüros. Zunächst im Bereich der Wettbewerbsbearbeitung, danach in der Ausführungsplanung und schließlich der Büroleitung. Danach war er fünf Jahre lang Mitarbeiter des Staatlichen Bauamtes Bamberg. Zuerst in der Hochbauabteilung sowie seit 2016 in der Projektgruppenleitung.

„In den kommenden Jahren wird so viel Geld im Bereich der Schulen investiert wie nie zuvor“, sagt Kummer. Zusätzlichen zur Unterhaltung der 50 Schulgebäude kämen noch Großprojekte hinzu wie die Sanierung des Berufsbildungszentrums in Völklingen.

Der Regionalverband Saarbrücken trägt als größter kommunaler Schulträger im Saarland Verantwortung für 70 Schulen an rund 50 Standorten.