1. Saarland
  2. Saarbrücken

Radclub ADFC und Stadt Saarbrücken bieten Radtouren für Neubürger an

Saarbrücken : Radtour für Saarbrücker Neubürger

Die Stadt Saarbrücken bietet mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) ab Sonntag, 23. August, fünf Neubürger-Radtouren durch die Stadtteile an. Die erste Tour führt am Sonntag, 23. August, ab 14 Uhr vom Bahnhofsvorplatz in Brebach über Schafbrücke und Güdingen bis zum Halberg.

Tourenleiter ist Joachim Hase. Eine Anmeldung beim ADFC ist erforderlich. Die Anbieter freuen sich auf alle, die Saarbrücken per Fahrrad kennenlernen wollen, egal ob sie neu in der Stadt sind oder länger hier wohnen. Dazu gibt es Tipps, wie man auf autoärmeren Nebenrouten und Schleichwegen durch den Bezirk und in die City kommt. Die Touren dauern mit Pausen etwa zwei Stunden. Mit einer Länge zwischen 15 und 20 Kilometern eignen sie sich für Familien. Die Stadt bietet sich auch im Alltag zum Radfahren an. Viele Wege lassen sich den Veranstaltern zufolge bequem, umweltfreundlich und kostengünstig mit dem Rad zurücklegen. Die nächste Tour ist am 6. September.

Weitere Infos und Hinweise zur Anmeldung stehen im Internet.

www.adfc-saar.de