| 21:56 Uhr

Gemeinsam ist schöner
Zwei Jahrgänge fahren gemeinsam nach Speyer

Quierschied. Der Jahrgang 44 und der Jahrgang 45 fahren erstmals am Donnerstag, 16. August, zusammen weg. Ziel ist die Domstadt Speyer, so die Organisatoren. Abfahrt ist an jenem Tag um 9 Uhr an der Jahnturnhalle.

Von dort geht es auf der Autobahn nach Grünstadt, wo ein reichhaltiges Sektfrühstück wartet. Dort wird noch eine Jahrgangskameradin zusteigen, die in der Nähe von Alsenborn wohnt. In Speyer angekommen, kann jeder selbst entscheiden, welche Besichtigung ihn interessiert (Historisches Museum der Pfalz oder Technik-Museum sowie Dom oder die Altstadt mit Fußgängerzone). Um 17 Uhr sind in der Nähe des Doms in einem Speiselokal Plätze reserviert, wo man den Tag gemütlich bei einem guten Essen und Getränken ausklingen lassen kann. Die Rückfahrt ist so geplant, dass die Gruppe gegen 22 Uhr in Quierschied eintreffen wird.