Bei der VHS: Vortrag zu gesunder Ernährung

Bei der VHS : Vortrag zu gesunder Ernährung

Probleme mit Magen und Darm plagen viele von uns, doch selten weiß man,  woher sie kommen. Die traditionelle chinesische Medizin setzt sich damit auseinander und bietet mittels einer besonderen Ernährungslehre Lösungen für bestehende Probleme und Krankheiten. Der Darm ist das wesentliche Organ für Wohlbefinden und Gesundheit und trägt zur Förderung der Leistungsfähigkeit bei und dient zur Stärkung der Abwehrkräfte, so die VHS.

Auf Basis dieser fernöstlichen Lehre erläutert die Ernährungsberaterin Jutta Bohlmann am Dienstag, 21. November, ab 19 Uhr in der Taubenfeldschule, E 16, wie Verdauungsprobleme und dadurch hervorgerufene Beschwerden mit Hilfe von Nahrungsmitteln beseitigt werden können und nachhaltig vorgebeugt werden kann.

Der gebührenfreie Vortrag gibt Anregungen zur Vorsorge und zur Gesunderhaltung des Darms mit Hilfe einer gesunden und individuellen Ernährung.

Ansprechpartner bei der VHS- Quierschied ist deren Leiter Herrmann Müller, Tel. (06897) 680463, ab 14.30 Uhr.

Mehr von Saarbrücker Zeitung