Vortrag bei der VHS über chinesische Ernährungslehre

Vortrag bei der VHS über chinesische Ernährungslehre

Nahrungsmittel haben in der chinesischen Medizin eine besondere Bedeutung. In der ganzheitlichen Ernährungslehre werden sie wie Medizin betrachtet und daher gezielt zur Krankheitsvorbeugung oder Linderung von Beschwerden eingesetzt.Ein Vortrag bei der VHS am kommenden Donnerstag, 27. November, vermittelt darüber hinaus allgemeine Empfehlungen der chinesischen Medizin zur Ernährungsweise bei spezifischen Krankheitsbildern und zur Prophylaxe.

Wie die VHS mitteilt, beginnt der gebührenfreie Vortrag um 19 Uhr in der Taubenfeldschule. Referentin ist Jutta Bohlmann, Ernährungsberatung der traditionellen chinesischen Medizin, so die VHS.

Ansprechpartner ist VHS-Leiter Hermann Müller, Telefon

(0 68 97) 68 04 63.

Mehr von Saarbrücker Zeitung