| 21:17 Uhr

Spektakulärer Einsatz
Verunglückter Autofahrerbefreit sich selbst

Auf der Seite blieb das Auto liegen.
Auf der Seite blieb das Auto liegen. FOTO: BeckerBredel
Göttelborn.

Bereits am vorigen Donnerstagabend wurde kurz nach 21 Uhr Alarm für die beiden Löschbezirke Quierschied und Fischbach ausgelöst. Anlass des Einsatzes: Aus noch ungeklärter Ursache war ein Fahrer mit einem parkenden Pkw kollidiert, von der Fahrbahn abgekommen und auf der Seite liegen geblieben.
Bei Ankunft an der Einsatzstelle war der Unfallbeteiligte, welcher sich selbstständig befreien konnte, bereits rettungsdienstlich betreut.
Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab und stellte den Brandschutz sicher. Dabei beseitigten die Einsatzkräfte auch auslaufende Betriebsstoffe.
Nachdem das verunglückte Fahrzeug von einem Abschleppdienst abtransportiert worden war, wurde die Einsatzstelle von den Wehren an die Polizei übergeben.



(bub)