| 20:24 Uhr

Jahnturnhalle
Und wieder gibt’s Geld vom Förderverein

Auf unserem Bild (von links): Gerhard Berg, Hermann Pinter, Dieter Thome und Gerd Nix.
Auf unserem Bild (von links): Gerhard Berg, Hermann Pinter, Dieter Thome und Gerd Nix. FOTO: thome
Quierschied. Der Förderverein Jahnturnhalle Quierschied konnte seit seiner Gründung im Jahr 2011 den Turnverein bereits mit mehreren größeren Beträgen unterstützen. Mit diesen hat der Förderverein bereits eine Reihe von Maßnahmen bei Ausbau und Unterhaltung der vereinseigenen Turnhalle gefördert. Es stehen aber noch weitere wichtige Projekte an. Dazu gehören die Renovierung der Umkleide- und Duschräume in der großen Halle. Auch die Außenfassade an der Sebastian-Bach-Straße bedarf einer Renovierung einschließlich Isolierung. Auch diese Maßnahmen werden vom Förderverein unterstützt. Zu diesem Zweck hat Schatzmeister Hermann Pinter anlässlich des Neujahrsempfangs des Turnvereins vor wenigen Tagen dem 1. Vorsitzenden, Gerd Nix, erneut einen Scheck über 5000 Euro überreicht. Gerd Nix nahm diesen Scheck mit Freude entgegen und brachte seinen Dank hierfür zum Ausdruck. Der 1. Vorsitzende des Fördervereins, Dieter Thome, bedankte sich anschließend nochmals bei allen Spenderinnen und Spendern.

Der Förderverein Jahnturnhalle Quierschied konnte seit seiner Gründung im Jahr 2011 den Turnverein bereits mit mehreren größeren Beträgen unterstützen. Mit diesen hat der Förderverein bereits eine Reihe von Maßnahmen bei Ausbau und Unterhaltung der vereinseigenen Turnhalle gefördert. Es stehen aber noch weitere wichtige Projekte an. Dazu gehören die Renovierung der Umkleide- und Duschräume in der großen Halle. Auch die Außenfassade an der Sebastian-Bach-Straße bedarf einer Renovierung einschließlich Isolierung. Auch diese Maßnahmen werden vom Förderverein unterstützt. Zu diesem Zweck hat  Schatzmeister Hermann Pinter anlässlich des Neujahrsempfangs des Turnvereins vor wenigen Tagen dem 1. Vorsitzenden, Gerd Nix, erneut einen Scheck über 5000 Euro überreicht. Gerd Nix nahm diesen Scheck mit Freude entgegen und brachte seinen Dank hierfür zum Ausdruck. Der 1. Vorsitzende des Fördervereins, Dieter Thome, bedankte sich anschließend nochmals bei allen Spenderinnen und Spendern.



Zudem wies er auf die neue Werbewand hin, auf der alle Firmen aufgeführt sind, die den Förderverein unterstützen. Er bedankte sich bei Albert Klee, der die Werbewand entworfen hat. Sein Dank galt auch dem Sponsor Peter Zimmer. Für alle sichtbar, wurde diese Wand im Vorraum des Bistros aufgehängt.