1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Quierschied

Sterbegeldkasse St. Barbara Bruderschaft 1872 Göttelborn wird aufgelöst

Ende einer Vereinsära : Sterbegeldkasse wird aufgelöst

In Göttelborn beendet ein Verein nach fast 150 Jahren seine Aktivitäten.

(red) Die Sterbegeldkasse St. Barbara Bruderschaft 1872 Göttelborn wird zum 31. Dezember aufgelöst. Sie teilt mit, die Mitgliederversammlung habe einstimmig das Vorgehen zur Rückerstattung der Beiträge beschlossen. Da ab dem 1. Januar kein Beitrag mehr fällig werde, solle jeder den Dauerauftrag bei seiner Bank löschen lassen. Wie es vom Verein weiter heißt, beginnt am 1. Januar 2021 das Sperrjahr, in dem weder Sterbegelder ausgezahlt noch Rückvergütungen fließen dürfen. Diese Zahlung der Rückvergütungen folgt demnach frühestens Anfang 2022. Die Vereinsfahne soll in der Kirche St. Josef bleiben.