Fußball Er mag es, wenn es immer etwas zu tun gibt

Quierschied · Torhüter Timo Wagner erwartet mit Fußball-Oberligist Spvgg. Quierschied an diesem Sonntag den Tabellenzweiten SV Gonsenheim.

 Quierschieds Torhüter Timo Wagner hat den Ball in den Händen und schaut vor dem Abwurf, wo ein Mitspieler freisteht.

Quierschieds Torhüter Timo Wagner hat den Ball in den Händen und schaut vor dem Abwurf, wo ein Mitspieler freisteht.

Foto: Heiko Lehmann

Er ist Leiter einer Versicherungsagentur aus Saarlouis mit fünf Standorten im Saarland. Er ist verheiratet und die Familienplanung ist in vollem Gange. Das Kuriose: Timo Wagner ist erst 22 Jahre alt. „Ich fühle mich mit allem sehr wohl und deshalb mache ich das. Ich mag es, wenn es immer etwas zu tun gibt“, sagt er. Wagner ist auch noch der neue Torhüter des Fußball-Oberligisten Spvgg. Quierschied. Er kam vom Kreisligisten Borussia Spiesen. Davor hat er beim FV Siersburg in der Saarlandliga gespielt und bei seiner ersten Aktiven-Station in der Saison 2020/2021 bei Röchling Völklingen in der Oberliga.