| 22:20 Uhr

So reisten die Menschen früher

Quierschied. Mitten im größten Raum im kleinen Quierschieder Heimatmuseum stehen verschiedene alte Koffer. Nur wenige Schritte entfernt ist ein altes Damenfahrrad aus den 30er Jahren, bepackt mit Zelt, Schlafsack und einem großen Kochtopf

Quierschied. Mitten im größten Raum im kleinen Quierschieder Heimatmuseum stehen verschiedene alte Koffer. Nur wenige Schritte entfernt ist ein altes Damenfahrrad aus den 30er Jahren, bepackt mit Zelt, Schlafsack und einem großen Kochtopf. In den Vitrinen liegen Spazierstöcke, ein grauer Wanderhut, ein altes Fernglas, ein Essensgeschirr aus Aluminium, ein Spirituskocher und einige alte Straßenkarten. All diese Gegenstände gehören zur Sonderausstellung unter dem Motto: "Wenn einer eine Reise tut, braucht er mehr als Stock und Hut". Am vergangenen Sonntag wurde sie anlässlich des internationalen Museumstages eröffnet. Knapp 80 Besucher, davon 25 Kinder, kamen am ersten Tag. Für die jungen Gäste hatte Museumsleiterin Annette Bost ein Quiz zusammengestellt. "Wie reiste man früher?", lautete die Fragestellung. Die Antworten waren alle in der Ausstellung versteckt. Die 15-jährige Anika Benz war mit ihren Eltern und Freundin Saskia Schmidt (16) aus Saarbrücken nach Quierschied gekommen. "Das Museum gefällt mir gut. Hier gibt es so viele schöne altmodische Sachen", meinte Anika. Und wie sind die Fragen? "Da sind schon ein paar ganz knifflige dabei", erklärte Freundin Saskia. Ministerin verleiht PreiseNach der Auswertung stand Sören Engelmann als Sieger fest. Von Kultusministerin Annegret Kramp-Karrenbauer, sie war extra zur Preisverleihung gekommen, erhielt Sören einen Büchergutschein über 20 Euro. Zweiter wurde Kevin Staat. Er bekam eine Zwölferkarte für die Quierschieder Bäder. Lea König, die Drittplatzierte, freute sich über ein Leseabo der Bücherei für zwei Jahre. Die Sonderausstellung ist nach Angaben von Annette Bost noch bis mindestens Ende Juni zu sehen. Das Museum am Käsborn 8 ist jeden ersten und dritten Sonntag im Monat von 15 bis 17 Uhr geöffnet. ll