1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Quierschied

Saarlandliga-Aufsteiger Quierschied präsentiert sieben Neuzugänge

Saarlandliga-Aufsteiger Quierschied präsentiert sieben Neuzugänge

Die Sportvereinigung Quierschied hat nach dem Aufstieg in die Fußball-Saarlandliga Neuzugänge präsentiert. Die Spielertrainer Mike Brückerhoff und Manuel Allard, die Markus Woll ablösen, können zum Start der Vorbereitung am 26. Juni für die Torwart-Position den 29 Jahren alten Benedikt Schmitt vom bisherigen Verbandsliga-Südwest-Rivalen FSG Bous und Tobias Knapp, 19, vom Verbandsliga-Aufsteiger FC Rastpfuhl begrüßen. Für die Defensive kommen aus der Verbandsliga Nordost Mario Biehl, 25, von der SG Schiffweiler-Landsweiler/Reden und Matthias Weyers, 26, vom TuS Rentrisch. Für die Offensive kommt mit Philip Häfner ein 23 Jahre alter Spieler, der Oberliga-Erfahrung beim FV Diefflen vorweisen kann und zuletzt für Saarlandligist SC Halberg Brebach neun Tore in 33 Spielen erzielte.

Neben den sieben Neuen rücken aus der A-Jugend die Mittelfeldakteure Nils Zimmer, Jan Groß und Verteidiger Marc Maurer (alle 18 Jahre alt) in den Saarlandliga-Kader auf.