Quierschieder Judoka holen zweimal Bronze bei Ü 30-Meisterschaften

Kampfsport : Quierschieder Judoka holen zwei Bronzemedaillen

Zwei Bronzemedaillen gewannen Sportler des Judoclubs Quierschied bei den deutschen Meisterschaften Ü 30 in Maintal. Sehriban Ergel-Özgür verlor in der Klasse bis 57 Kilo der Frauen nur gegen die spätere Siegerin Romy Steiner (Chemnitz).

In der Klasse bis 73 Kilo der Herren siegte Gert Schmitt im kleinen Finale gegen Gerhard Eberle (Bühlertal). Mit Platz fünf in der Klasse bis 100 Kilo rundete Frank Dörr das gute Gesamtergebnis der Quierschieder ab.

Mehr von Saarbrücker Zeitung