Presbyteriumswahl: Auf der Suche nach Kandidaten

Presbyteriumswahl: Auf der Suche nach Kandidaten

Am 12. Februar 2017 soll das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Fischbach-Quierschied neu gewählt werden. Die Presbyterinnen und Presbyter leiten ehrenamtlich, in gemeinsamer Verantwortung mit Pfarrerin Tabitha Mangold, die Kirchengemeinde. Die Amtszeit reicht bis zur nächsten regulären Wahl im Jahr 2020.

Amtszeit bis 2020

Alle Gemeindemitglieder sind dazu aufgerufen, bei der Suche nach Kandidaten mitzumachen oder selbst eine Kandidatur zu erwägen. Bis Donnerstag, 29. September, können schriftliche Wahlvorschläge eingereicht werden. Um wählen zu können, werden mindestens sieben Personen für die sechs zu besetzenden Plätze gesucht. Zusätzlich ist eine beruflich Mitarbeitende in das Presbyterium zu wählen.

Vordrucke für die Vorschläge sind im Gemeindebüro oder bei den Veranstaltungen der Kirchengemeinde erhältlich. Auch auf der Internetseite ist die Vorlage zum Ausdrucken bereitgestellt: Die Vorschläge können bei jedem Mitglied des Presbyteriums oder im Gemeindebüro, Talstraße 7, Quierschied-Fischbach, abgegeben werden.

kirchengemeinde-fischbach.de