Reformation Martin Luther: Predigt-Reihe an vier Sonntagen in Fischbach

Reformation Martin Luther : Predigt-Reihe an vier Sonntagen in Fischbach

Mit einer Predigt-Reihe an den vier Sonntagen im September erinnert die evangelische Kirchengemeinde Fischbach-Quierschied an die vier Grundsätze des Reformators Martin Luther, in denen dieser zusammengefasst hat, was den christlichen Glauben prägt.

Am 3. September beginnend mit sola gratia (allein durch Gnade) folgen darauf die Thesen sola fide (allein der Glaube zählt), sola scriptura (allein die Schrift ist verbindlich) und sola Christos (das Heil liegt allein in Christus). Die Gottesdienste beginnen jeweils um 10 Uhr in der evangelischen Kirche in Fischbach. Am 31. Oktober jährt sich zum 500. Mal die Veröffentlichung von 95 Thesen Martin Luthers, die als der Beginn der Reformation in Deutschland gilt. In Fischbach wird an diesem Tag um 10 Uhr ein festlicher Gottesdienst gefeiert und ab 19 Uhr die Nacht der Reformation mit Musik und Texten begangen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung