Lkw rammt in Quierschied Ford Focus und flüchtet, Polizei sucht Zeugen

Unfallflucht : Unbekannter beschädigt mit Lkw geparktes Auto

Bei einem Wendemanöver hat ein Lkw in Quierschied am Donnerstag, 30. Oktober, gegen 6.40 Uhr in der Sebastian-Bach-Straße einen Ford Focus stark beschädigt und ist weitergefahren. Laut Polizei handelte es sich um einen weißen Lkw mit weißem Aufbau und Kreiskennzeichen HD.

Dieser fuhr rückwärts in die Straße. Während des Wendemanövers mussten Verkehrsteilnehmer warten. Die Polizei sucht Zeugen.

Hinweise an die Polizei-Inspektion Sulzbach unter Telefon (0 68 97) 93 30.

Mehr von Saarbrücker Zeitung