Kneippverein bietet Autogenes Training an

Kneippverein bietet Autogenes Training an

Der Kneippverein bietet einen neuen Kurs Autogenes Training an. Die Leitung übernimmt der Entspannungspädagoge Jörg Kuckartz. Das Autogene Training ist sicherlich das bekannteste und in seiner Wirksamkeit bestens belegte Entspannungsverfahren, heißt es in der Ankündigung des Kurses.

Wichtig sei es, weitgehend unabhängig den Entspannungszustand herstellen zu können. Der neue Kurs beginnt am Mittwoch, 16. September, um 19.30 Uhr in der Kita Maria Himmelfahrt in Quierschied . Er besteht aus zwölf Übungseinheiten zu je 60 Minuten. Mitglieder des Kneippvereins zahlen 35 Euro und Nichtmitglieder 50 Euro.

Anmeldung bei Kursleiter Jörg Kuckartz, Tel. (0 68 97) 6 73 07.

Mehr von Saarbrücker Zeitung