Kleidung für Bethel gesucht

Nur noch an diesem Samstag können Kleidersäcke im Eingangsbereich des Gemeindesaals unter der evangelischen Kirche in Fischbach, Talstraße 7, abgestellt werden.

Gesammelt werden Kleidung und Wäsche, Schuhe, Handtaschen, Plüschtiere und Federbetten. Der Erlös aus dem Secondhand-Verkauf ist nach Angaben der Gemeinde später für die Bodelschwinghsche Stiftung (Bethel). Die Organisation halte sich dabei an die Kriterien des Dachverbandes FairWertung.