| 20:23 Uhr

29 Mannschaften aus vier Ländern
Internationales Volleyball-Turnier in Quierschied

Quierschied. () Der TV Quierschied lädt zu seinem internationalen Volleyball-Cup ein. Gespielt wird am kommenden Samstag ab 12 Uhr sowie am Sonntag ab 10 Uhr in der Fischbachhalle und in der Schulturnhalle in Fischbach sowie in der Taubenfeldhalle in Quierschied. Die Endspiele sind sonntags ab 15 Uhr in der Fischbachhalle.

29 Mannschaften aus Belgien, Luxemburg, Frankreich und Deutschland spielen in zwei Leistungsklassen (LK). In der LK 1 der Damen spielen: TV Quierschied, Volley Batreng Luxemburg, SC Hasborn, TV Holz II, ASVB YUTZ Thionville, TV Kirkel, SV Holzgerlingen, TV Wiesbach, Volley Petange, Landeskader Saar, SV Steinwenden und TV Düppenweiler. In der LK 1 der Herren treten an: Quierschied, Athus VC Belguim, TV Walpershofen, TV Limbach, Landeskader Saar, Co Sarralbe Volleyball, TV Bliesen II, SG Untersteinbach/Öhringen und Quierschied II. Zudem gibt es ein LK-2-Turnier der Damen.



Das könnte Sie auch interessieren