Fußballspiel mit gewissem Risiko

Es wird ein heißes Wochenende für die Gemeinde Quierschied und das liegt nicht nur am Wetterbericht, der wieder einmal auch Gewitter und Starkregen nicht ausschließt. Vielmehr werden gleich drei größere Ereignisse die Ordnungshüter auf Trab halten.

Am Samstag um 12.30 Uhr wird in Quierschied Dieter Holzer beigesetzt. Der bekannte Geschäftsmann und Lobbyist war in der vergangenen Woche im Alter von 74 Jahren gestorben (wir berichteten überregional). "Herr Holzer war in unserer Gemeinde sehr engagiert. Beispielsweise hat er zur 1000-Jahr-Feier den Starpianisten Justus Franz organisiert", blickt Quierschieds Bürgermeister Lutz Maurer zurück auf das Leben des Verstorbenen. Die Trauerfeier beginnt um 11 Uhr, dazu werden Vertreter verschiedener Regierungen aus aller Welt erwartet.

Um 17.30 Uhr ist dann die Sportvereinigung (SpVgg.) Quierschied Gastgeber des Fußball-Regionalligisten 1. FC Saarbrücken , der schon traditionell sein erstes Testspiel im Stadion am Franzenhaus austrägt. Weil diesmal die Gastgeber und Saarlandliga-Aufsteiger selbst der Gegner des blau-schwarzen Kultclubs sein werden, rechnet man in Quierschied mit besonders großem Zuschauerinteresse. "Sollte das Wetter mitspielen, erwarten wir dort über 600 Besucher", sagt Maurer, der bei diesem Spiel mit FCS-Beteiligung keinerlei Probleme erwartet.

Anders sieht es aus mit dem Qualifikationsspiel zur Fußball-U17-Bundesliga zwischen den B-Junioren des FCS und denen der Offenbacher Kickers (OFC). Vor zwei Jahren war es nach einem Spiel der A-Jugend in Offenbach zu Übergriffen von OFC-Chaoten auf Saarbrücker Zuschauer gekommen, auch beim 1:1 im Hinspiel war die Atmosphäre alles andere als freundschaftlich. "Grundsätzlich stehen sich beide Fangruppierungen nicht freundschaftlich gegenüber", sagt Lutz Maurer, hofft aber auf den gesunden Menschenverstand: "Es ist ein Spiel der U17. Wir haben mit den Verantwortlichen des 1. FCS und der Polizei gesprochen. Der Ordnungsdienst wird angepasst sein." Anstoß dieser Partie auf dem Rasenplatz im Stadion Franzenhaus ist um 14 Uhr.