Fundsachen können abgeholt werden

Sulzbach · Im Fundbüro der Stadt Sulzbach wurden folgende Gegenstände abgegeben, wie die Stadtpressestelle am Freitag mitteilte: 1 Kinder-Mountainbike Decathlon b-win (Fundort: Freiwillige Feuerwehr Sulzbach); 1 Kinderuhr Supermannmotiv (Fundort: Turnhalle Waldschule); 1 Damenbrille mit schwarz/roten Bügeln (Fundort: Stadtpark Sulzbach); 1 Brille mit Metallgestell (Fundort: Ravanusaplatz); 1 I-Phone mit Kopfhörern und Schutzhülle (Fundort: Haltestelle Fa.

Hydac); 1 Samsung-Handy (Fundort: Richard-Wagner-Straße/Rudolf-Malter-Straße) sowie 1 Peugeot-Autoschlüssel mit elektronischer Türöffnungsfunktion (ohne Anhänger, Fundort: Waldstück zwischen Dudweiler und Sulzbach). Weitere Infos gibt es im Fundbüro der Stadt, Tel. (0 68 97) 508 - 172, -173 oder -175. Im Fundbüro der Gemeinde Quierschied wurde nach Angaben aus dem Rathaus ein Geldbetrag abgegeben. Eigentumsansprüche können in Zimmer 1.02 im Rathaus, Rathausplatz 1, oder unter Tel. (0 68 97) 961-125 geltend gemacht werden.