1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Quierschied

„De Oddo“ ist 80: Fit und immer noch unternehmungslustig

„De Oddo“ ist 80: Fit und immer noch unternehmungslustig

Wenn in Quierschied vom "Oddo" die Rede ist, weiß jeder direkt, wer gemeint ist. Es handelt sich um Otto Thomé, den Besitzer des bekannten Tanzcafés Thome. Am vorigen Freitag bekam er viele Anrufe und Glückwünsche.

Denn: "De Oddo" wurde 80. Er feierte in seinem schönen Haus in Quierschied mit der Familie und den Nachbarn . Und wer ihn fragte, wie es ihm denn so gehe, bekam folgende Antwort: "Altersgemäß geht es mir bestens. Wenn es noch ein paar Jahre so bleibt, bin ich glücklich".

Otto Thomé ist mit sich und seinem Leben zufrieden. Besonders froh ist er, dass es in "seinem Laden" jedes Wochenende bei den Ü40-Partys wieder hoch hergeht. Seit einem Jahr betreibt die Hotelfachfrau Brigitte Hermann das ehemalige Tanzcafé. Er selbst ist dann immer für ein paar Stunden dabei. "Es kommen dann Gäste aus dem ganzen Saarland", freut er sich und ergänzt: "Es ist dann wie früher. Nur, dass wir alle ein paar Jahre älter sind." Fit hält sich der 80-Jährige mit regelmäßigen Spaziergängen. "Meine Frau Lilli und ich sind fast jedes Wochenende bei internationalen Volkswanderungen unterwegs", erzählt er. Apropos Lilli: "Sie ist mein großer Rückhalt", verrät "de Oddo".