| 22:41 Uhr

Schaffen und Spaß haben
Das Juz will mobil machen

Im Juz Fischbach darf geschraubt werden.
Im Juz Fischbach darf geschraubt werden. FOTO: picture-alliance / dpa / Wulf_Pfeiffer
Fischbach. Im Juz Fischbach wird fleißig geschraubt, geölt, geflickt und aufgepumpt. Im Jugendzentrum im Erdgeschoss der Grundschule (Heusweilerstraße 45) startet am Dienstag, 29. Mai,  um 17 Uhr das Projekt „Juz auf Rädern“.

Im Juz Fischbach wird fleißig geschraubt, geölt, geflickt und aufgepumpt. Im Jugendzentrum im Erdgeschoss der Grundschule (Heusweilerstraße 45) startet am Dienstag, 29. Mai,  um 17 Uhr das Projekt „Juz auf Rädern“.


Dabei können Jugendliche gemeinsam mit einem Fachmann ihre Räder für die Saison wieder auf Vordermann bringen. Werkzeuge und Materialien werden dafür kostenlos zur Verfügung gestellt, wie die Gemeinde mitteilt.

Ziel des Projekts ist es, einerseits die Mobilität zu steigern und den Spaß an der Bewegung zu fördern. Andererseits sollen durch die erfolgreiche Reparatur des eigenen Rads positive Erfahrungen gemacht werden. Weitere Termine werden nach der Auftaktveranstaltung geplant und bekannt gegeben, so die Angaben der Gemeinde weiter.