| 20:34 Uhr

Spaß am langen Wochenende
Bürgerpark wird zur Festmeile

Im vorigen Jahr stießen sie miteinander an (von links): Peter Westrich, Claudio Marcello, Stephan Kuchartz, Markus Schmidt und  Dietmar Lux.
Im vorigen Jahr stießen sie miteinander an (von links): Peter Westrich, Claudio Marcello, Stephan Kuchartz, Markus Schmidt und Dietmar Lux. FOTO: Thomas Seeber
Quierschied. Unterzeile

Das kommende Wochenende kann ein sehr langes werden. Gerade wenn man den Montag als sogenannten Brückentag zum 1. Mai nutzt. In Quierschied ist auch klar, wie man die freie Zeit schön nutzen kann: Die Handballerinnen und Handballer des ASC laden am Montag und Dienstag zum traditionsreichen Bürgerparkfest ein. „Es ist immerhin schon die 27. Auflage“, sagt Claudio Marcello, der 1. Vorsitzende des ASC, „man kann sagen: es ist eine Institution in Quierschied und darüber hinaus“.


Am Montag werden um 19 Uhr  Marcello sowie Bürgermeister und Schirmherr Lutz Maurer die Eröffnung mittels Fassanstich gemeinsam in Angriff nehmen, danach gibt es im Festzelt vom DJ-Team Back2Back richtig was auf die Ohren.
Beschaulicher startet der 1. Mai ab 11 Uhr mit dem Frühschoppen. Danach gibt es Leckereien vom Grill. Für die kleinen Gäste sind Ponyreiten und ein großes Kinderspielzelt vorbereitet. Die Tanzaufführung des TV Quierschied will dagegen alle Gäste erfreuen. „Beim Bürgerparkfest werden auch immer alte Freundschaften gepflegt“, sagt Marcello, „nicht nur viele Bürger aus Quierschied und Umgebung sind Stammgäste.  Ebenso halten uns viele Vereine wie der Kittelclub Quierschied, TV Quierschied oder unsere Handballfreunde aus Merchweiler die Treue und wandern seit Jahren in den Bürgerpark,  um gemeinsam zu feiern“. Guter Abschluss des langen Wochenendes.

(cor)