| 20:38 Uhr

Zum letzten Male
Letzte Nachtwanderung ins Reich des Bibers

Der Biberdamm nach dem Hochwasser Anfang Juni
Der Biberdamm nach dem Hochwasser Anfang Juni FOTO: Martin Bambach
Fischbach. Der Experte Martin Bambach führt Kinder und Erwachsene in den Abendstunden ins Revier von „Meister Bockert“.

Wie Martin Bambach von „Erlebnis-Wandern-Saarland“ mitteilt, findet am kommenden Freitag, 31. August, die letzte Biberexkursion des Jahres statt. Unter der Leitung des „Biberpaten“ starten die Teilnehmer um 18 Uhr an der Infotafel auf dem Parkplatz am Netzbachweiher.


„Das war ein spannendes Biberjahr mit Hochwasser, Revierkämpfen und vielen Überraschungen“, so Bambach. Er freut sich nach eigenen Angaben über die vielen Sichtungen, die er zusammen mit seinen Teilnehmern erleben durfte. „Bei jeder zweiten Exkursion hatten wir Glück und konnten die Tiere bei der Arbeit oder beim Fressen beobachten“, sagt der „Biberpate“ und fügt ergänzend hinzu: „Seit wir Nachtsichtgeräte einsetzen, sind auch Beobachtungen nach dem Einbruch der Dämmerung möglich.“

Trotzdem gebe es natürlich keine Garantie, die scheuen Tiere zu sehen. Dafür sind aber überall deutliche Spuren ihrer nächtlichen Aktivitäten zu entdecken. „Biber sind ständig am Werkeln – mal muss der Damm, mal muss die Burg ausgebessert werden“, berichtet Bambach. Vor allem der Damm war in diesem Jahr durch das extreme Hochwasser stark beschädigt und konnte von den Bibern nur in wochenlanger Arbeit wieder aufgebaut werden.



Den Rückweg tritt die Gruppe dann bei Dunkelheit an. Für die zirka 5,4 Kilometer lange Strecke ist eine normale Kondition ausreichend. Die Teilnehmer werden gebeten, Taschenlampen, Sitzkissen, warme Kleidung, bei Bedarf etwas Verpflegung und Ferngläser mitzubringen. Gegen 22 Uhr wird die Gruppe voraussichtlich wieder am Ausgangspunkt zurück sein. Die Exkursion findet bei jedem Wetter (außer bei Unwetterwarnungen) statt.

Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro für Erwachsene, Kinder (erst ab 8 Jahre) zahlen die Hälfte.

Weitere Infos und die erforderliche Anmeldung sind über die Homepage von „Erlebnis-Wandern-Saarland“ (www.saarhiking.de), per E-Mail an info@erwasa.de oder telefonisch direkt beim Exkursionsleiter (Tel. 0152/ 31 06 37 61) möglich.