| 22:15 Uhr

Unfall
Betrunkene Fahrerin kollidiert mit Leitplanke

(red) Am frühen Sonntagmorgen ist ein Pkw auf der Autobahn 1 von der Fahrbahn abgekommen und mit der Leitplanke kollidiert. Wie die Polizei gestern mitteilte, war die 36-jährige Fahrerin aus dem Raum Saarwellingen in Richtung Saarbrücken unterwegs.

In einer Linkskurve hinter der Anschlussstelle Quierschied kam sie von der Fahrbahn ab. Der Fiat-Punto ist nach einer Kollision mit der Leitplanke Totalschaden. Verletzt wurde niemand. Laut Polizei war die Fahrerin alkoholisiert. Ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung wurde eingeleitet.