1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Quierschied

Besuch des Biosphärenhauses mit Falknerei und Baumwipfelpfad

Besuch des Biosphärenhauses mit Falknerei und Baumwipfelpfad

Die Gemeinde Quierschied lädt zur Halbtagesfahrt ein. Sie führt am Mittwoch, 26. August, in den Pfälzer Wald. Die Fahrt startet um 12.45 Uhr am Rewe-Markt, Quierschied , oder um 13 Uhr ab der Firma Huwig-Reisen, Im Heiliggraben 1, Fischbach-Camphausen.

Kosten: 32 Euro (inkl. Reiseleitung).

Das Wandeln auf dem 270 Meter langen und bis zu 18 Meter hohen Baumwipfelpfad und das Erkunden des vier Etagen hohen Biosphärenhauses in Fischbach bei Dahn seien nicht nur lehrreich, sondern machten auch einen Riesenspaß, schreibt die Gemeinde. Neben einem 40 Meter hohen Aussichtsturm bietet der Pfad eine Riesen-Wendelrutsche, drei Wackelbrücken und zehn interaktive Spielstationen. Dabei spielen Alter und Fitness keine Rolle. Die Ausstellung im Biosphärenhaus erstreckt sich über vier Etagen und informiert spielerisch über die Region und ihre Bewohner. Das Glanzlicht der Ausstellung liegt im Dunkeln - in der Nachtetage. Im Außengelände ist dem Biosphärenhaus eine Falknerei angeschlossen, und der nahegelegene Biosphärenladen bietet landwirtschaftliche und handwerkliche Produkte aus der Region an.

Anmeldung bei Annette Bost, Telefon (0 68 97) 961-195.