| 20:40 Uhr

Ohne Anmeldung
Besichtigung des Kohlbachtalweihers

Blick auf den Kohlbachtalweiher Foto: Delf Slotta
Blick auf den Kohlbachtalweiher Foto: Delf Slotta FOTO: Delf Slotta
Delf Slotta, Kenner saarländischer Bergbau- und Industriekultur und Direktor des Instituts für Landeskunde im Saarland, lädt für die VHS des Landkreises Neunkirchen am Sonntag, 29. April, zu einer Exkursion auf den ehemaligen Grubenstandort Göttelborn ein.

Um 10 Uhr geht es zunächst auf die Bergehalde, danach steht die Besichtigung des Kohlbachtalweihers auf dem Programm. Eine großartige Industrienatur und faszinierende Ausblicke bzw. Landschaftsbilder erwarten hier die Besucher, so die Ankündigung. Treffpunkt zu diesem zweistündigen Rundgang ist in Göttelborn am Mitfahrerparkplatz an der Autobahn 8 (Anschlussstelle Merchweiler/Göttelborn). Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro. Festes Schuhwerk wird empfohlen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.⇥Foto: Delf Slotta