1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Quierschied

Baumaßnahme Kultursaal: Gemeinde ändert die Parkregelung

Baumaßnahme Kultursaal: Gemeinde ändert die Parkregelung

Die Gemeinde Quierschied teilt mit, dass auf dem Marktplatz/Rathausplatz wegen der Baumaßnahme Kultursaal nur noch wenige Stellflächen verbleiben. Aus diesem Grund wird tagsüber eine zeitliche Begrenzung der Parkdauer für die Restfläche eingeführt.

Die Regelung sieht vor, montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 16 Uhr die Parkhöchstdauer auf zwei Stunden zu begrenzen (Parkscheibe). Für längere Aufenthalte steht weiterhin der Parkplatz in der Schumannstraße zur Verfügung.

Durch die neue Regelung soll gewährleistet werden, dass Stellplätze für den Kunden- und Patientenverkehr in der Ortsmitte vorhanden sind. Durch den festgelegten zeitlichen Rahmen wird laut Gemeinde aber auch auf die Bedürfnisse der Anwohner Rücksicht genommen, die über Nacht und am Wochenende ihre Fahrzeuge auf dem Marktplatz abstellen können. Zudem werden neue Taxenstandplätze eingerichtet. An besagten Ständen dürfen nur für die Fahrgastbeförderung bereitgehaltene Wagen halten und parken.

Die Schwerbehindertenparkplätze bleiben unverändert bestehen. Die Parkregelung in der Marienstraße wird ebenso unverändert beibehalten. Mit Kontrollen muss gerechnet werden.