1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Quierschied

Bali, Skat, Elternschule und kreatives Gestalten

Bali, Skat, Elternschule und kreatives Gestalten

Volkshochschule Quierschied glänzt einmal mehr durch interessante Angebote der Weiterbildung.

Hermann Müller, der Leiter der Volkshochschule Quierschied, gibt es einfach nicht auf - und das ist gut so. Auch weil er selbst das Spiel so mag, lädt er einmal mehr dazu ein, sich dem Freizeitspaß Skat zu widmen (ab 7. März, sechs Termine, Taubenfeldschule). ,,Gehirnjogging par excellence" fügt der rührige Mann noch hinzu. Und verweist im Übrigen aufs neue VHS-Programm, mit dem die Weiterbildungseinrichtung offiziell am kommenden Montag (13. Februar) an den Start gehen wird. Die SZ hat ein bisschen darin geblättert und einige interessante Angebote herausgepickt. Zum Beispiel einen Vortrag, der sich damit beschäftigt, was mit unseren digitalen Daten geschieht, wenn wir sie nicht mehr verwalten können (22. Februar). Wen es hingegen auf andere Kontinente verschlägt, der kann den Diavortrag ,,Bali - Insel der Götter" ins Auge fassen (16. und 23. März). Da locken Fernweh und tropische Wärme.

Groß geschrieben wird im neuen Programm auch wieder die Gesundheitsbildung. Und zwar unter anderem mit den Vorträgen ,,Gentechnik in Lebensmitteln" (21. März) und ,,Gesunder Darm durch gesunde Ernährung" (7. März). Überdies kann man erfahren, wie man wieder ,,runterkommt" durch den gesunden Umgang mit Anspannung und Stress (9. Mai). Altersvorsorge und Kapitalanlage sind ein weiteres Kapitel im neuen Heft. Da geht es ums Geld anlegen im Niedrigszinsumfeld (9. März) und auch um die Investmentfonds (30. März). Zudem erfährt man per Referat mehr zum Thema Haus sanieren und modernisieren (30. März) - vor allem diesbezüglich über die Fördermöglichkeiten. Auch die Elternschule ist wieder vertreten, diesmal mit dem Thema ,,Motivierende Gespräche - wie sag ich's mal anders?" (3. April).

Unter der Überschrift ,,Kreatives Gestalten" wiederum geht es es ums Zeichnen und Malen für Anfänger und Fortgeschrittene mit Bleistift, Aquarell- und Acrylfarbe (ab 13. Februar, acht Termine). Und man kann sich dem Nähen und Zuschneiden widmen. Eine Textil- und Bekleidungsingenieurin zeigt Anfängern und Fortgeschrittenen, wie man die schönsten Ergebnisse erzielt (ab 23. Februar, zehn Termine).

Zu guter Letzt sei noch darauf hingewiesen, dass die Volkshochschule Quierschied zwei Ausflüge anbietet. Und zwar steht die Besichtigung des Kraftwerks Weiher III auf dem Programm (17. März) wie auch der historische Halberg (5. Mai).

Kontakt: Hermann Müller, Tel. (0 68 97) 68 04 63.www.vhs-saarbruecken.de